Herzlich Willkommen !

  

"Briefmarken sammeln" - alt und verstaubt ? Mitnichten !
Ein Hobby ist das, was man daraus macht. Generationen unserer Mitglieder haben gezeigt, dass die ernsthafte Beschäftigung mit "Philatelie" und "Postgeschichte" weitaus mehr sein kann, als das bloße Sammeln von "Katalognummern" - unser schönes Hobby kann faszinierend, lehrreich und kommunikativ sein.
Gerne zeigen wir auch Ihnen den Weg dorthin.


Mit philatelistischen Grüßen
Ihr Dr. Gertlieb Gmach

Aktuelles

Der Münchener Briefmarken-Club e.V. kann auf eine jahrzehntelange Tradition zurückblicken. Im Dezember 2016 feierte er sein 111. Gründungsjubiläum mit einem

Lesen Sie hierüber ausführlich und reich bebildert im Bericht und im  Ausstellungsführer:

Salon2016BerichtHomepage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB
ClubreportSonderheftAusstellungsführer20
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Themenplan für das 1. Halbjahr 2018

08. Januar

Kurzauflagen

15. Januar

Buchvorstellung (Transitkorrespondenz)

22. Januar

Bayern Abschied Einzelfrankaturen

29. Januar

Irland – Nachporto vom und ins Ausland, Teil 1

05. Februar

Hindenburg Teil II

12. Februar

Glanzleistungen“ der Deutschen Post

19. Februar

Ceylon Ganzsachen

26. Februar

Streifzug durch die Privatpost

05. März

Bureau Francaise in Smyrne

12. März

Tranquebar

19. März

Postvereinfachung Schweiz / Sachsen Teil 1

26. März

Deutsch-Österreichischer Postverein Teil 1

02 .April

Ostermontag

09. April

Deutsch-Österreichischer Postverein Teil 2

16. April

Schweiz – eingeschriebene Drucksachen In- u. Ausland ab 1875

23. April

Preussen – Frankreich ab 1818 „Ois Champagner“

30. April

Bayern traditionell

07. Mai

Münchner Sonderstempel (klassisch)

14. Mai

 

21. Mai

Pfingstmontag

28. Mai

Die Estflüge der L.A.T.I.

04. Juni

Orient Express

11. Juni

Korrespondenz Baden im Transit durch Frankreich in fremde Länder

18. Juni

Bureau Francais Salonique

25. Juni